Freie Demokraten für Meldorf und Umgebung

Freie Demokraten für Meldorf und Umgebung
Ihr FDP Ortsverband Meldorf

Unsere Vorstandsmitglieder und weitere Funktionsträger

Willkommen bei den Freien Demokraten in Meldorf. Hier im Südwesten von Schleswig-Holstein im Landkreis Dithmarschen setzen wir uns für freiheitliche Werte ein.
Wir machen Kommunalpolitik mit liberalem Kompass:
Ein gesellschaftlich liberales Miteinander geprägt von Toleranz, Realismus & Pragmatismus, hoher Lebensqualität, lebendiger Wirtschaft, guten Schulen & kulturellen Angeboten sowie dem weiteren Ausbau der Infrastruktur. Für Meldorf und Umgebung. Für uns alle.

Broder Söhl

- Ortsverbandsvorsitzender

Veronika Kolb

- Stv. Ortsverbandsvorsitzende

Christian Mohr

- Schatzmeister

Laura Sellke

- Schriftführerin

Herbert Sühlsen

- Beisitzer

Christoph Begert

- Beisitzer

Rilana Jensen

- Schriftführerin FDP-Kreisverband

Susanne Wiemann

- Mitglied FDP-Fraktion Meldorf

Dr. Titus Kretzschmar

- Leiter Programmatikteam

Bernd Groth

- Öffentlichkeitsreferent

Positionen

Bildung

Bildung ist die Grundlage für ein selbstbestimmtes Leben. Denn nur ein Mensch, der gelernt hat, seine Welt zu verstehen, wird darin auch seinen eigenen Weg finden. Damit jeder sein volles Potenzial ausschöpfen kann, wollen wir jedem Einzelnen in unserer Region ein Leben lang die beste Bildung ermöglichen. Das ist ein großes Ziel und wir meinen: Es lohnt sich!

Digitalisierung

Der digitale Fortschritt verändert unser Privatleben, unsere Ausbildung und Wirtschaft nachhaltig, ob wir es mögen oder eher skeptisch sind. Wir sehen viele Chancen der Digitalisierung für Meldorf und die Region, werden aber mögliche Risiken genau beobachten und gegebenfalls einschreiten. Wir setzen uns für eine Forcierung der digitalen Anbindung zur Breitbandversorgung in Schulen, in der Verwaltung, im Gewerbe und in privaten Haushalten ein.

Energie

Wir befinden uns in einer äußerst bedrohlichen Energiekrise, die länger anhalten wird. So lange viel zu wenige Energie-Großpeicher vorhanden sind (unser Erdbecken-Wärmespeicher ist keineswegs ausreichend), müssen wegen der Dunkelflauten wetterunabhängige Energien eingesetzt werden. Alle Energieträger müssen genutzt werden, um verheerende Schäden zu vermeiden. Wir unterstützen daher die Kampagne unter https://www.fdp.de/energie-fuer-deutschland.

Familie und Gesellschaft

Unsere Gesellschaft befindet sich mitten im demografischen Wandel. Verbesserte Angebote der Kinderbetreuung sind für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf wichtig, gerade für Alleinerziehende und wegen zunehmenden Fachkräftemangels. Da der Anteil der älteren Bevölkerung stark ansteigt, sind altersgerechte Mobilität, Krankenversorgung und Pflege wichtige Themen. Wir setzen uns in Meldorf dafür ein, selbstbestimmte Lösungen zu ermöglichen.

Feuerwehr

Die Gewährleistung der 24-stündigen Einsatzbereitschaft ist nur durch eine funktionsfähige Wehr zu bewerkstelligen. Dazu gehört zwingend eine gute und bedarfsgerechte Ausstattung. Die FDP Meldorf setzt sich daher auch weiterhin im Rahmen einer vernünftigen Haushaltsplanung für die notwendigen Investitionen in Ausstattung, Aus- und Weiterbildung ein.

Finanzen

Die Haushaltssituation der Stadt Meldorf ist mehr als angespannt. Aus Sicht der FDP muss zum Wohle der Stadt und der nachfolgenden Generationen ein Haushaltssicherungskonzept erstellt werden. Dabei müssen alle Einnahmen und Ausgaben der Stadt auf den Prüfstand. Ziel muss es sein, unter Wahrung wichtiger sozialer und gesellschaftlicher Bedürfnisse, den Haushalt weitgehend zu konsolidieren.

Gesundheit

Die Corona-Pandemie hat gezeigt, wie wichtig ein funktionierendes Gesundheitssystem ist. Wir wollen möglichst allen Menschen eine hochwertige medizinische Versorgung sichern. Dafür wollen wir die Chancen des medizinischen und digitalen Fortschritts nutzen, müssen das Gesundheitssystem an die demografische Entwicklung unserer Gesellschaft anpassen und es für zukünftige Pandemien fit machen.

Mobilität

Flexible Mobilität ist in unserer Stadt und Umgebung unentbehrlich. Denn sie eröffnet viele Chancen für Arbeitnehmer, Senioren, Unternehmen und Urlauber. Für viele Menschen ist Mobilität auch Ausdruck individueller Freiheit und Lebensqualität. Wir wollen eine moderne, pragmatische und realistisch umsetzbare Verkehrsinfrastruktur, die sich an den Bedürfnissen der Menschen orientiert.

Natur und Umwelt

Der Schutz der Natur ist eine der wichtigsten Herausforderungen, um auch den nächsten Generationen eine intakte Umwelt zu hinterlassen. Wir Freie Demokraten wollen daher mit Innovation, Kreativität, Sinn und Verstand sowie neuen Technologien für einen nachhaltigen Naturschutz sorgen und für eine lebenswerte Umwelt in Meldorf und Umgebung eintreten. Dazu gehört für uns auch die Förderung des Tourismus im Einklang mit der Natur.

Wirtschaft und Handel

Um den Wirtschaftsstandort Meldorf attraktiver und wettbewerbsfähiger zu gestalten, müssen Handwerk, Selbstständige, Mittelstand und Industrie als ökonomische Grundlage unserer Gesellschaft geschätzt und gestärkt werden. Investoren und die Gründungskultur müssen unterstützt werden, in dem Prozesse sinnvoll digitalisiert, entbürokratisiert, die Zusammenarbeit optimiert und ausreichend Gewerbeflächen zur Verfügung gestellt werden.

Wohnraum

Der Wohnraum in Meldorf wird knapper, die Mieten steigen weiter. Auch der Traum vom Eigenheim rückt für immer mehr Menschen in weite Ferne. Mietpreisbremse, Mietendeckel oder gar Enteignungen werden letztlich für weniger Wohnraum sorgen, das ist Fakt. Wir wollen durch ein investitionsfreundliches Klima und schlanke, günstige Verfahren dafür sorgen, dass Wohnen bezahlbar bleibt und sich große und kleine Familien ein eigenes Heim leisten können.

Kontakt

Der direkte Draht zu uns - wir sind jederzeit für Fragen, Anregungen und konstruktive Kritik zu erreichen.